Wir über uns

Im Jahre 1972 wurde die Johannisloge Ambronia auf Amrum gegründet. Sie ging aus Amrumer Mitgliedern der Wyker Loge "Zum Anker an der Nordsee" hervor und wurde bei ihren anfänglichen Arbeiten tatkräftig von deren Brüdern unterstützt. In der Anfangszeit kamen auch Brüder vom Festland nach Amrum, um ordnungsgemäße Arbeiten zu garantieren. Im Dezember 2011 besteht diese zahlenmäßig wohl kleinste Loge Deutschlands aus achtzehn Freimaurerbrüdern. Damit ist die "Ambronia" aber statistisch auf die Einwohnerzahl gesehen die wohl größte und stärkste Loge Deutschlands. Wir arbeiten in den Wintermonaten 14- tägig Dienstags, in den Sommermonaten vierwöchentlich Dienstags um 20:00 Uhr. Über Brüder, die uns während ihres Urlaubs auf Amrum besuchen und an unseren Arbeiten teilnehmen möchten, freuen wir uns besonders. Sollte einmal keine passende Kleidung vorhanden sein, stellen wir gern einen schwarzen Umhang bereit oder lassen die Brüder auch in Freizeitkleidung an unseren Arbeiten teilnehmen.

Next

Arbeitsplan 2017

Die Arbeiten beginnen immer um 19.30 Uhr

Di. 10. Januar TA I
Di. 24. Januar TA I
Di. 7. Februar TA I
Mo. 20. Februar - Schwesternfest
Di. 28. Februar - TA I + Ökonomische Loge
Fr. 3. März - Probe fürs Stiftungsfest 19.00 Uhr
Sa. 4
. März - 45. Stiftungsfest Ambronia, 12.00 Uhr
Di. 14. März TA I
Di. 28. März TA I

Di. 11. April TA I
Di. 25. April TA I
Di. 9. Mai TA I
Di. 23. Mai TA I
Di. 13. Juni TA I
Di. 27. Juni TA I

Sommerpause

Di. 10. Oktober TA I

Next
Next